Zur alljährlichen Reinigungsaktion des Bihlerdorfer Dorfbaches rückten am 23. Mai 17 Bihlerdorfer Floriansjünger ins Bachtl aus.
Sinn und Zweck der Aktion war es, das Bachbett des Dorfbaches von allem möglichen, über den Winter angeschwemmten Unrat zu befreien, damit es im Falle eines Starkregens nicht wieder zu einer Verstopfung der Bacheinläufe kommt.


Hierbei wurden Treibholz, lose Sträucher und unterspülte Wurzelstöcke entfernt. Zusätzlich wurden auch die Fangrechen und Einläufe des Baches gereinigt.
Für den Arbeitseinsatz spendierte die Vorstandschaft den Bihlerdorfer Feuerwehrlern eine deftige Brotzeit, die anschließend an den Arbeiteinsatz im
Gerätehaus verzehrt wurde.

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7