14.04.2012
22:57 Uhr
Hüttenberg
1,33 Stunden
LF 10/6,Mzf
16
Hüttenberg, Hüttenberg-Westerhofen, Sigishofen
Polizei
Brand Freifläche / Wiese / Acker

Beim eintreffen an der Einsatzstelle konnten wir ein ein wiederentzündetes Mottfeuer vorfinden. Dieses befand sich ca. 300m oberhalb der Verbindungsstrasse zwischen Bihlerdorf und Hüttenberg. Nach kurzer Lageerkundung und Absprache mit dem örtlichen Einsatzleiter der FF Hüttenberg übernahmen wir die Ablöscharbeiten.

Hierzu wurde das LF 10 so weit es möglich war an die Brandstelle herangefahren. Die restliche Wegstrecke wurde mit einer B - Leitung überbrückt und der Löschangriff mit 2 C - Hohlstrahlrohren vorgenommen.

Die Wasserversorgung unseres LF 10 wurde durch die FF Hüttenberg von einem etwas entfernten Hydranten sichergestellt. Während der Löscharbeiten wurden die Haufen ständig unter zuhilfenahme von Hacken und Schaufeln verteilt um sämtliche Glutnester ablöschen zu können.